Der Vorstand einer Aktiengesellschaft wird vom Aufsichtsrat bestellt. Amtszeit höchstens fünf Jahre, eine wiederholte Bestellung ist jedoch zulässig. Bei mehrköpfigem Vorstand kann der Aufsichtsrat ein Mitglied des Vorstands zum Vorsitzenden ernennen.