Planungstechnik, bei der mögliche bzw. denkbare Entwicklungen der Zukunft aufgrund verschiedener Annahmen vorhergesagt werden sollen. In der Regel werden gleichzeitig mehrere Entwicklungen dargestellt, wobei dem Bad-Case-Szenario pessimistische, dem Good-Case-Szenario optimistische, dem Mid-Case-Szenario realistische und dem Worst-Case-Szenario die schlechtesten Annahmen zugrunde liegen.