Vereinbarung, mit der der Anleger sich als Treugeber über eine unabhängige Treuhandgesellschaft oder als Direktkommanditist an der Fondsgesellschaft beteiligt.