Ein aus dem Kreis der Anleger gewählter, mehrköpfiger Beirat, der alle Investitionsentscheidungen der Komplementärin überprüft.